Ersatzteile für Geschirrspülmaschinen


Tipps: Viele auftretende Fehler an der Spülmaschine sind einfach zu finden, wenn man nur methodisch vorgeht. Vor Beginn einer jeden Fehlersuche am Geschirrspüler sollte man sicherstellen dass Strom und Wasserversorgung der Spülmaschine sichergestellt ist. Oft ist der vermutete Fehler oder Defekt auch eine schlecht geschlossene Tür oder ein falsch eingestellter Programmschalter. Viele Fehler am Geschirrspüler lassen sich bei ein wenig Umsicht und  Beobachtungsgabe schon eingrenzen oder ganz eliminieren.  Fehlersuche Tipps

  • Sie finden auf diesen Seiten Ersatzteile für Geschirrspüler der meisten Hersteller.

  • Wichtig: Für die Ersatzteile Beschaffung benötigen Sie unbedingt Angaben wie Hersteller Typ und alle Bezeichnungen vom Typenschild.

  • Wenn Sie Ersatzteile für andere Hausgeräte suchen, oder Ersatzteile für Geräte der Unterhaltungselektronik benötigen wechseln Sie doch in unseren großen Haushaltsgeräte Ersatzteile Shop.


Handwerker mit Werkzeug ( Geschirrspüler reparieren )

AEG   Algor  Arthurmartin   Alno  Ariston  Brandt  Blomberg  Beko  Balay    Bosch  Bauknecht  Candy  Constructa    Dedietrich  Electrolux  EBD   Elektrabregenz   Fagor Foron  Gaggenau  Gorenje  Hoover  Indesit  Ignis  Juno  Küppersbusch    Miele  Neff  Seppelfricke  Siemens SMEG Scholtes Thomson  Vedette  Whirlpool  Zanker  Zanussi        
weitere 
Fabrikate

Pflege und Wartung Ihres Geschirrspülers.
Bei schlechten Spülergebnis ist oft nicht die Maschine schuld, sondern die Handhabung oder mangelhafte Pflege. Dabei gibt es gar nicht mal so viel zu beachten. Die Siebe, also Grobfilter, Feinfilter und Siebteller sowie das Innere der Geschirrspülmaschine sollten einmal in der Woche
gereinigt werden. Wichtig ist es auch dass Sie darauf achten, dass die Sprüharme und deren Düsen sauber und nicht verstopft sind.

Verstopfte Düsen zeigen sich durch schlecht laufenden Sprüharm und schlechtes Spülergebnis. Schrauben Sie den Sprüharm ab und spülen Sie unter warmen Wasser. Um Fettreste in der Maschine zu lösen ist es von Vorteil ab und zu mit dem 65 Grad Programm zu spülen. Die Reinigungsbehälter Klappe sollte sauber sein und ist ab und zu zu reinigen.

Wenn die Spülmaschine im leeren Zustand schlecht riecht, sind meisten Spülreste im Sieb. Hier hilft ebenfalls eine gründliche Reinigung. Ab und zu empfiehlt es sich einen Geschirrspülmaschinenreiniger zu verwenden. Dieser entfernt auch an unzugänglichen Orten der Spülmaschine Fett und Kalkablagerungen.

Wenn Sie dann noch darauf achten, dass immer Regeneriersalz eingefüllt ist, haben Sie schon das wichtigste erledigt. Die Spülmaschine benötigt für ein gutes Spülergebnis weiches Wasser. Dieses wird in der Enthärtungsanlage erzeugt. Mit Regeneriersalz wird die Wasserenthärtungsanlage regeneriert und die Enthärtungsanlage Ihres Geschirrspülers so in Schuss gehalten.

Viele Defekte an der Spülmaschine sind relativ einfach zu beheben, wie der Austausch von Sieb oder Sprüharm.

Die meisten  Geschirrspülmaschinen Ersatzteile sind im Shop sofort verfügbar. Wenn Sie Ihre gesuchten Teil nicht finden sollten fragen Sie uns !
Ob Feinsieb, Grobsieb, Siebteller oder Geschirrspüler Körbe meist kann das gesuchte Ersatzteil schnell besorgt werden. Beim Beladen  Ihres Geschirrspülers bitte darauf achten, dass die Sprüharme frei drehen können.  Um Verletzungen zu vermeiden Messer  mit der Klinge nach unten in den Besteckkorb. Keine scharfen Gegenstände in der Nähe der Türdichtungen. Große und schwere Teile gehören in den Unterkorb. Um Wasseransammlung zu vermeiden die Öffnung immer nach unten. Gläser, Tassen und andere leichte Teile gehören in den Oberkorb

Ersatzteile erklärt Seite 1  2